Trappy Undertaking

Lange Zeit war Hogwarts und die magische Welt verschlossen.Nun soll sie erneut wiederbelebt werden.Aber hat die Schulleitung ein dunkles Geheimnis?Überzeug dich selbst!Trappy UndertakingEs ist nicht alles wie es scheint.


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Storyline

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Storyline am Sa 7 Aug 2010 - 11:22

Es war dunkel,
und in der Dunkelheit war ein Licht,
aber es war so klein,
dass die Dunkelheit sicher war,
es verschlingen zu können.



Vor langer Zeit,versetzte ein mächtiger Zauberer,die magische Welt in Angst und Schrecken und sein Name war Voldemort.Die Zauberer der Vergangenheit waren am Ende und setzten alle ihre Hoffnungen in den einzigen Menschen,der jemals einen Angriff Voldemorts überlebt hatte,den Jungen Harry Potter.Jener war es auch,der schließlich die Welt von diesem dunklen Zauberer befreite.


Aber das Licht entwickelte ungeheure Kräfte,
und nach kurzer Zeit,
vertrieb es die Dunkelheit,
zerstörte sie,
bis es wieder hell war in der Welt.



Eine Zeit des Friedens brach an,in der alle ohne besondere Vorkommnisse miteinander lebten und auch der "Reinblutwahnsinn",der meisten Familien,mehr und mehr ein Ende fand.
Doch auch in der Muggelwelt veränderte sich vieles.Neue Technologien revolutionierten das Leben und machten Zauberkräfte größtenteils überflüssig.


Und sie verzichteten auf das Licht,
das ihnen gegeben wurde,
denn er verlor seinen Reiz für sie.



Die Zauberer sahen was in der Muggelwelt geschah und entschieden sich mehrheitlich dafür ihre Welt zu verlassen und unter den Muggeln zu leben.


Sie sperrten das Licht ein,
auf dass es erst wieder leuchten würde,
wenn sie es ihm befehlen würden.



Sie schlossen sich zusammen um gemeinsam den Zugang zur magischen Welt und die Kräfte ihrer Nachkommen so lange zu verschließen,bis jene sie wahrhaft wieder benötigen würden.
und so verloren sich die Zauberer,sie verstreuten sich über die ganze Welt.Auch Familien wie die Weasley´s spalteten sich,erst um nicht aufzufallen und dann von ganz alleine.
Viele Jahre war Magie vergessen!


Die Zeit verging,
und das Licht wurde wieder gebraucht
um den Weg zu leuchten,
in einer chaotischen Welt.



Doch mit Beginn des 22.Jhd. war die Zeit gekommen,in der einige Nachkommen unbeabsichtigt ihre Kräfte zurückverlangten und die Welt ihrer Vorfahren wiederfanden.
Elionore Weasley war eine von ihnen.
Sie studierten ihre magischen Fähigkeiten und beschlossen die Welt der Magie wiederzubeleben.
Sie freuten sich darauf vielen Menschen das Geschenk zu machen,welches sie bekommen hatten und eine Fluchtmöglichkeit aus einer übertechnologisierten Welt bieten zu können.


Nun ist es an der Zeit,
zu sehen,
ob das Licht,
das einst geschaffen wurde,
noch immer von gleicher Natur ist.



Hogwarts wurde wieder aufgebaut,mit Elionore Weasley als seine Schulleiterin.
Es stellt sich nur die Frage,ob Elionore nicht mehr erreichen möchte,
als sie vorgibt.

Benutzerprofil anzeigen http://trappy-undertaking.forumieren.com

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten